Festplatte bald voll, was nun?

MG Mike
Posts: 793
Joined: 22 Aug 2017 19:26
Donation rank:

10 Jan 2018 09:19

Moin,

Ich hab in meinem Rechner 2 Festplatten.

Eine SSD mit 250 GB für Windows und die meisten Anwendungsprogramme (office und co)

Und eine 1 Terrabyte für Spiele, Bilder, Musik usw.

So, Steam und ETS2 sind auf der grossen installiert, wobei im ETS2 Ordner nicht wirklich viele Dateien sind!!?
Aber auf der kleinen Festplatte befindet sich ja auch der User Ordner der auch "eigene Dokumente" enthält und darin ist ja auch ein ETS2 Ordner. Und darin auch der Mod Ordner.
Und der wird immer voller. Und die Festplatte bald voll.
Gibt es eine Möglichkeit den Mod ordner auf die grosse Festplatte zu verlegen und dem Spiel das weiss zu machen?

Es finden sich ja immer wieder coole Mods die das Spiel immer schöner machen, aber man will nur ungern für jeden neuen grösseren Mod gleich 3 andere wieder entfernen müssen..

Also frag ich was kann man da machen?

Aber bitte konstruktive Antworten. Nicht nur einfach "dann schmeiss die Mods wieder raus" oder ", dann fahr halt ohne Mods"
So schlau bin ich selber. Nur vielleicht hat einer den entscheiden Tip und kann sagen, Da und Da und in der Config Datei den Pfad ändern usw.. Das wäre schon Hilfreich, sofern das überhaupt möglich ist...
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

User avatar
MandelSoft
Lead Developer
Posts: 3763
Joined: 08 Aug 2013 10:48
Location: Zoetermeer [NL]

10 Jan 2018 09:51

Mit "-homedir" Option ins die "Command Line" können Sie die Platz deiner "Euro Truck Simulator 2" Ordner in Dokumente ändern. Hier finden Sie weitere Informationen, aber es ist nur in Englisch:
https://forum.scssoft.com/viewtopic.php?t=211477
Your daily dose of wisdom!
╔═══╗────╔═╗╔═╗────╔╗
║╔═╗║────║║╚╝║║────║║
║╚═╝╠═╦══╣╔╗╔╗╠══╦═╝╠══╗
║╔══╣╔╣╔╗║║║║║║╔╗║╔╗║══╣
║║──║║║╚╝║║║║║║╚╝║╚╝╠══║
╚╝──╚╝╚══╩╝╚╝╚╩══╩══╩══╝
Don't ask us for a release date; we don't know either.

RVirma
Posts: 56
Joined: 24 Aug 2015 17:13
Location: Kiel

10 Jan 2018 11:04

Ich würde dir aber (gerade) mit Mods nicht empfehlen den Modordner auf die HDD zu verlegen, da sich die Ladezeiten damit verfielfache (meistens so das 5-10fache)

MG Mike
Posts: 793
Joined: 22 Aug 2017 19:26
Donation rank:

10 Jan 2018 12:11

@ mandelsoft,

Danke, werd ich ausprobieren.

Falls das Laden der Mods doch soo lange dauern sollte, wie RVirma meint dann muss ich mir doch was anderes überlegen oder schauen ob ich. Ne grössere SSD mir zulege
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

Du gjør meg så glad
Posts: 1479
Joined: 25 Jun 2015 19:21

10 Jan 2018 12:31

Auf langer sicht gesehen, ich weis nicht wie alt dein system ist, aber wenn es nicht alt ist dann würde ich mir auf lange sicht gesehen schon mal ne Größere SSD zu legen.
Solange kannst du aber ganz einfach auch die Mods auf die HDD legen, selbst mein schon etwas älterer Rechner lädt nicht länger als 30Sekunden beim ersten erstellen des Profils, danach nur noch Paar sekunden lass es vieleicht 10-15sekunden sein, ich stopp da ja nie die zeiten. Also so lange sind ladezeiten nicht, nur weil die Mods oder auch ETS2 auf der HDD sind.
Man kan ikke eie noe mer verdifullt enn en god og hengiven venn.

SirAeleon
Posts: 33
Joined: 05 Jul 2016 11:24
Donation rank:

10 Jan 2018 12:54

Ich entnehme dem geschriebenen, dass die Steam-Bibliothek auf der zweiten, großen Festplatte liegt? Bist du sicher, dass ETS2 auch in dieser zweiten Bibliothek liegt? Hatte nämlich ein ähnliches Phänomen: ich war mir sicher, ich hätte ETS2 die zweite Bibliothek zugewiesen, aber irgendwie war's dann doch immer noch unter C:\Programme...\Steam\....

Vielleicht einfach nochmal in der Steam-Bibliothek einen Rechtsklick auf die EIgenschaften machen und sicherstellen, dass der Installationspfad korrekt auf die große Platte verweist.

RVirma
Posts: 56
Joined: 24 Aug 2015 17:13
Location: Kiel

10 Jan 2018 13:11

Du gjør meg så glad wrote:
10 Jan 2018 12:31
Auf langer sicht gesehen, ich weis nicht wie alt dein system ist, aber wenn es nicht alt ist dann würde ich mir auf lange sicht gesehen schon mal ne Größere SSD zu legen.
Solange kannst du aber ganz einfach auch die Mods auf die HDD legen, selbst mein schon etwas älterer Rechner lädt nicht länger als 30Sekunden beim ersten erstellen des Profils, danach nur noch Paar sekunden lass es vieleicht 10-15sekunden sein, ich stopp da ja nie die zeiten. Also so lange sind ladezeiten nicht, nur weil die Mods oder auch ETS2 auf der HDD sind.
Ich hatte bis vor einem Jahr auch ETS auf HDD und mit ProMods + RusMap hatte ich immer Ladezeiten von rund 10 Minuten. Der Rechner war ansonsten ein gewöhnlicher Mid range Spielerechner, der mit SSD nachgerüstet ETS immer in unter 2 Minuten geladen hat.

Der TE sollte vielleicht ansonsten Mal schauen welche Programme er häufig nutzt und welche nicht. Erfahrungsgemäß sammelt man mehr Müll als man denkt. Ich würde zumindest empfehlen zuerst unwichtige Programme, die man max. einmal im Monat nutzt auf die HDD zu packen (ich Unterstell Mal das ETS nicht dazu gehört), anschließend Programme bei denen es nichts ausmacht, da sich die zu Ladendieb Daten im Rahmen halten (bspw. Browser, je nach Anwendungsprofil Office) und nur im äußersten Notfall Programme/ Dateien, die man häufig nutzt und bei denen es sich lohnt Ladezeit zu sparen.

Du gjør meg så glad
Posts: 1479
Joined: 25 Jun 2015 19:21

10 Jan 2018 13:28

Wenn man ladezeiten von 10 Minuten hat, würde ich meinen die Festplatte ist einfach nur mist und nicht für sowas geeignet. Oder irgendwas anderes Passt mit dem System nicht.
Ich hab auch keine SSD, ne stink normale 1,5Terra HDD. Würde ja heisen dass selbst die schneller ist als deine SSD?!
Festpaltten haben verschiedene Schreib-/und Lesegeschwindigkeiten und unterschiedliche Arten zu schreiben, je nach Anwendungsbereich muss man eine geiegnette Platte verwenden.
Also wenn du 10 Minuten gebraucht hast mit deiner HDD, dann wage ich mal zu bezweifeln dass die für ein Computersystem geeignet war.
Um auf 10 minuten zu kommen, müsste ich ja mindestens 500GB Mods drinn haben, da bezweifel ich dass ETS damit überhaupt noch zu recht kommt.
Ist mir ein Rätsel wie so manche auf solche Ladezeiten kommen, hab ich ja schön öffters hier im Forum gelesen.
Man kan ikke eie noe mer verdifullt enn en god og hengiven venn.

User avatar
Rudi Raser
Posts: 2820
Joined: 16 Oct 2016 15:02
Donation rank:

10 Jan 2018 15:17

es kommt drauf an was für mods man installiert hat.
hau mal alles von Jazzy drauf, dazu karten, weitere trailer mods, und dann lade selbst ich mit einem I7 und einer M2 SSD 10 minuten. habe ich alles schon gehabt.
so einfach wie du dir das denkst ist das nicht.
es kommt drauf an...:
wie groß ist der mod?
wie ist der mod gepackt?
und was ganz wichtig ist......, ist es ein mod der wenige oder viele verweise/files hat.
schau doch mal in Jazzys Trailer und Cargo pack rein. zum einem ist er recht groß, aber das ist noch nicht einmal das problem, sondern die zehntausenden verweise auf die ganzen cargos, skins, Trucks und trailer. das braucht ewig mein laden.

und ich übertreibe nicht. ich hatte noch vor ~2 monaten eine ladezeit von 10-12 minuten, hatte ich hier auch irgendwo mal geschrieben.

Du gjør meg så glad
Posts: 1479
Joined: 25 Jun 2015 19:21

10 Jan 2018 15:43

Ja dass stimmt schon alles, aber als ich angefangen habe mit ETS2 wusste ich noch nicht was jazzy´s mods fürn "Pfusch" sind auch diese Trailer Packs gehabt und da hatte ich noch null Ahnung von ETS2 und hab sogut wie alles an Trailer reingehauen. Viele Mods wahren garnicht wirklich Kompatibel. selbst da hatte ich aber nie solch extremen Lange ladezeiten, selbst als ich mit TSM angefangen habe, nicht.
Weis nicht wie groß TSM ist, aber auch dort sind sicher viele Files wegen den Cargos etc drinn.

Ich hab keine Ahnung an was es sonst noch liegen kann, aber so lange hab ich nie warten müssen. Wenns so gewesen wäre, hätte ich wahrscheinlich nicht mehr gespielt.

ETS sollte aufjden fall wenn man ein bischen Ordnung im Modordner hat auch ganz gut mit einer HDD auskommen.
Man kan ikke eie noe mer verdifullt enn en god og hengiven venn.



Post Reply
  • Information
  • Who is online

    Users browsing this forum: No registered users and 5 guests