Schmutz auf den Trucks

German
User avatar
Noah_Lukas
Developer
Posts: 2669
Joined: 02 Aug 2015 11:46
Location: Karlsruhe, Baden-Württemberg, Germany
Contact:

05 Oct 2018 10:38

Ich habe ehrlich gesagt absolut kein Verständnis, wenn man immer Beweise und offizielle Quellen fordert. Dass man immer alles beweisen muss was man sagt ....
Es gibt auch Momente die man nicht mit "schwarz auf weiß-Beweis" wiederlegen kann (weil man mit den Personen selbst geredet hat/Stream/irgendwo aufgegabelt).
Ich würde das jetzt einfach so hinnehmen wie es ist und fertig; schließlich ist der Job (vor allem das Licensing um was es hier eigentlich gerade geht) ohnehin nicht leicht.
Developer for Germany and France
Regional Coordinator for the Central Region

User avatar
AeonFlux
Posts: 26
Joined: 17 Mar 2017 14:50

05 Oct 2018 16:55

Moin,

da muss ich Noah Recht geben - dieses Geschreie immer nach Beweise/Nachweise generell (nicht nur auf hier jetzt bezogen) ist schon nervig geworden. Da wo es Angebracht ist (Gerichte z.B.) verstehe ich es ja, aber normal unter "Privat Leuten" muss man sich eigentlich nix beweisen.
Denn auch ich habe es in einem Video Stream bei irgendeiner grösseren Veranstaltung mitbekommen das es wohl in den Lizenvereinbarungen so geregelt ist das die LKW's nicht dreckig werden & auch kein Schadensmodell aufweisen dürfen. Ich kann mich aber jetzt (nach knapp 2 oder 3 Jahren) nicht mehr erinnern bei welcher Grossveranstaltung das jetzt war & welcher Stream und somit habe ich natürlich keinen Nachweis, was die Aussage deswegen ja nicht für annulliert erklärt.

MfG

P.s.: Wie es in ETS war weiss ich nicht, das habe ich nicht gespielt - glaube mich aber zu erinnern das es da noch keine Lizenzen von allen Herstellern gab. Und weiter, das LKW's kein Schadensmodel haben & nicht dreckig werden dürfen gab es auch schon unter der Lizenz Scania's. Denn das "Solo-Spiel" Scania Truck Driving Simulator besitzt keines der beiden Möglichkeiten.

Brausetablette
Posts: 72
Joined: 04 Dec 2014 18:42
Donation rank:

05 Oct 2018 17:33

bmwGTR wrote:
05 Oct 2018 09:04
Hi,

wer dem Englisch mächtig ist:
https://steamcommunity.com/app/227300/d ... 715647414/

In den Lizenzverträgen zwischen SCS und den LKW Herstellern steht drinnen, dass die LKWs im Spiel nicht schmutzig werden dürfen - die LKW Hersteller sehen das Spiel als Marketing.

Neues Thema dazu erstellt und Posts verschoben, da dies nichts mehr mit dem ursprünglichen Thema zu tun hat.


lg
bmwGTR
Wenn du den Beitrag von Moving Shadow meinst, bist Du aber sehr gutgläubig oder nicht?
Ist weder SCS Mitarbeiter oder sonst etwas. Aber wenn Du alles glaubst was Du so liest, egal von wem, viel Spaß. :lol:

Wenn man solche Aussagen in den Raum schmeißt, sollte man schon wissen ob es stimmt oder nicht bzw. mitteilen woher man es weiß.
Denn vom Hörensagen kann man echt nicht viel halten, außer das sich derjenige sehr wichtig machen will weil er angeblich alles weiß, so geheimer Zirkel etc. :roll:

User avatar
Rudi Raser
Moderator
Posts: 3156
Joined: 16 Oct 2016 15:02
Donation rank:

05 Oct 2018 17:42

das thema mit schaden und schmutz ist in fast allen spielen mit fahrzeugen zu finden. und überall ist es die selbe begründung warum es das nicht gibt, die hersteller wollen es nicht.
es klingt für mich glaubwürdig, ob das nun tatsächlich so ist oder nicht weiß ich nicht, und auch keine lust großartig nach ´beweisen´ zu suchen.

wer es unbedingt wissen will, der sollte sein glück im SCS forum versuchen.
No Support via PM!

MG Mike
Posts: 866
Joined: 22 Aug 2017 19:26
Donation rank:

05 Oct 2018 19:04

Ja gute Idee mit dem neuen Thema.

Schade dass die Hersteller das so eng sehen.. In dem verlinkten Werbespot wurde ja auch mit nem schmutzigen Auto geworben. Aber gut, ist halt jedem selbst überlassen wie er werben möchte und was er zu lässt und was nicht.
Würde es dann eigentlich auch Probleme geben wenn jemand eine Art "Dirt-Mod" machen würde der die Trucks mit fortschreitender Fahrt oder Regen und /oder Schnee immer mehr verdecken ließe und dazu Waschanlagen in die Städte oder zu bestimmten Tankstellen hinzufügen würde..?

Ich kann sowas nicht, ich frag nur so rein theoretisch.
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

User avatar
ETS2-User
Developer
Posts: 2933
Joined: 06 Aug 2014 22:34
Location: Oberösterreich resp. Vienna

05 Oct 2018 19:38

Unser leitender Mapper arbeitet bei SCS. Das sollte doch wohl Quelle genug sein. Oder was erhofft man sich hier vom Erfragen von Beweisen? Eine höchstwissenschaftliche Dissertation mit x Fußnoten? Der Grund wurde schon öfters wo angesprochen, wo genau man was aufschnappt, daran kann sich doch keiner mehr erinnern.
Developer for Austria and Svalbard
Creator of the Radiator Springs mod for ATS
Mods by ETS2-User: Facebook page

Image

User avatar
Noah_Lukas
Developer
Posts: 2669
Joined: 02 Aug 2015 11:46
Location: Karlsruhe, Baden-Württemberg, Germany
Contact:

05 Oct 2018 21:00

MG Mike wrote:
05 Oct 2018 19:04
Würde es dann eigentlich auch Probleme geben wenn jemand eine Art "Dirt-Mod" machen [...]
Sehr wahrscheinlich nein. Nehmen wir AI Mods oder allgemein Lkw Mods als Beispiel, die noch nicht in ETS2 vertreten sind (Sisu, ...).
Da werden ja die realen Marken verwendet und ich glaube du und ich können davon ausgehen, dass die Modder sich nicht die Mühe gemacht haben die Lizenzen anzufragen.
Die wären sicherlich immernoch genauso weit wie SCS jetzt (dann wären die Mods auch höchst wahrscheinlich nie erschienen).
Developer for Germany and France
Regional Coordinator for the Central Region

User avatar
Der Freiburger
Posts: 253
Joined: 03 Jan 2014 22:00
Donation rank:

05 Oct 2018 22:14

Moin,

Die Verschmutzung der LKW wird bald Einzug halten, sobald das Spiel auf DirectX11 lauffähig ist.
Look at HK Transporte on Facebook

https://www.facebook.com/HKTransp/

User avatar
bmwGTR
Moderator
Posts: 2482
Joined: 10 Jul 2016 11:52
Location: Riegersburg resp. Graz

06 Oct 2018 09:43

Brausetablette wrote:
05 Oct 2018 17:33
Wenn du den Beitrag von Moving Shadow meinst, bist Du aber sehr gutgläubig oder nicht?
Ist weder SCS Mitarbeiter oder sonst etwas. Aber wenn Du alles glaubst was Du so liest, egal von wem, viel Spaß. :lol:

Wenn man solche Aussagen in den Raum schmeißt, sollte man schon wissen ob es stimmt oder nicht bzw. mitteilen woher man es weiß.
Denn vom Hörensagen kann man echt nicht viel halten, außer das sich derjenige sehr wichtig machen will weil er angeblich alles weiß, so geheimer Zirkel etc. :roll:
Hi,

das hat man schon von verschiedenen Quellen gehört - wenn du eine offizielle Aussage hören willst, musst du dich an SCS wenden.

lg
bmwGTR
ETS2: ProMods + RusMap + Great Steppe + Southern Region + Paris Rebuild
ATS: Coast to Coast + US Expansion + CanaDream + PazzMod


ProMods Moderator since April 2018

Image

Dongulus
Posts: 15
Joined: 25 Jul 2018 21:57
Donation rank:

06 Oct 2018 13:18

Auf jedenfall wäre ein "Dirt-Mod" mega geil. Ich glaube soetwas wäre auch einwenig einfacher für Modder zu programmieren als ein Schadenskollisionsmod oder?



Post Reply
  • Information