Ets2 2019, Zukunft von Mapmods??

User avatar
Der Freiburger
Posts: 248
Joined: 03 Jan 2014 22:00
Donation rank:

31 Dec 2018 14:52

Moin,

ich finde jedes Map DLC von SCS macht ETS2 besser, aber auch die Promods, denn durch die neuen DLC kommen immer mehr neue Gebäude, Straßenarten, einfach andere Möglichkeiten ins Spiel, die es auch der Promods erlauben besser zu werden.

Das ganze sehen die Mitglieder der Promods in etwa genauso, wenn man mal etwas im Forum guckt.

Ich kann natürlich jeden Mapper verstehen, dessen Arbeit einfach Nutzlos geworden ist, aber wenn man mal in den "Baltic Merge" Thread guckt sieht man das sie nicht aufgeben, was ich sehr schön finde. Leider hat es mit Kutchek und dem "France DLC" nicht so geklappt. Frankreich wäre sicherlich herausragend wenn man seine Arbeit, mit neuen Assets in das Gebiet integriert hätte, so wie es jetzt im Baltikum passiert.


Denn ich finde ein Problem der DLC ist die Weitläufigkeit, es gibt wenig Städte, die Map wirkt meist leerer. Grade diesen Spagat, zwischen Stadt und Land (Damit man nicht das Gefühl hat man fährt durch eine große Ortschaft), haben die Leute von der Promods immer gut hinbekommen.
Look at HK Transporte on Facebook

https://www.facebook.com/HKTransp/

MG Mike
Posts: 712
Joined: 22 Aug 2017 19:26

31 Dec 2018 15:57

Jap.. Da hast du recht. Auch wenn man sich St. Petersburg anschaut. Angeblich die größte Stadt die SCS je gebaut hat. Aber befahrbar ist da fast nix von bis auf einen kleinen Strassenring und eben den grossen Ring drum herum. Der Rest ist nur Szenerie. Hier würde ich mir wünschen und ich denke wird auch so kommen dass ein paar Strassen mehr befahrbar sein werden..

Ja stimmt jedes neue DLC bringt mehr neue Objekte mit sich. Auch das ist von Vorteil.

Aber der Maximus ist skeptisch weil es angeblich immer mehr Leuten auf den Sack gehen würde dass in immer kürzeren Abständen neue Updates kommen bei denen man auch auf Promods Updates warten muss um weiter damit fahren zu können. Und da denkt er dass das Interesse an Promods abnehmen könnte.. Und dann dass SCS es angeblich absichtlich schwerer machen würde Maps einzubringen, um solche Dinge wie Promods auszubremsen damit Ihre Arbeit nicht untergeht. So sind seine Mutmaßungen.

Ich kann das so aber nicht glauben. Wenn SCS Mods unterbinden wollen würde, dann müssten sie ja von 0 auf 100 mit Maps und Trucks um die Ecke kommen, die keine Wünsche offen lassen. Da müsste die Vanillamap auf einen Schlag so umfangreich wie die Promods sein und die Ingame Trucks müssten alle auf einen Schlag so umfangreiche Tuning und Umbaumöglichkeiten haben..
Das glaube ich aber nicht dass das so kommen wird.

Und ohne Mods würde der ETS2 viel eher uninteressant werden als mit.

Ich sehe ein Ende für Promods und für alle Mods im Allgemeinen wenn dieser komische Artikel 13 durchkommt, wo es verstärkt um Lizenzen für Namen, Symbole und Firmen und was nicht alles geht. Ich hab mal gehört das SCS gesagt haben soll, wenn dieser ominöse Artikel durchkommt wollen sie um Ärger zu vermeiden den Modsupport komplett einstellen. Wahrscheinlich gibt's dann den Modmanager nicht mehr. Dann muss man anderweitig sehen ob und wie noch Mods möglich sein werden.
Aber soweit sind wir noch nicht. Aber wenn es im Februar oder Ende Januar nochmal darum gehen soll, wird es hoffentlich Regelungen geben die Mods in Spielen weiter ermöglichen.
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

Gerriet
Posts: 13
Joined: 26 Dec 2013 14:58

31 Dec 2018 17:24

Moin auch ;D

Hab das Gerücht von dem Ende Promods auch vernommen, so richtig geglaubt hab ich es eh nicht. Aber anderseits hätte was dran sein können. Was dem Chris angeht, da kann man echt geteilter Meinung sein, einerseits ist er manchmal nicht schlecht, aber anderseits kann er mit seinem Gelabber schon nerven, aber man muss ihn ja nicht ansehen ;D
Nur andere InfoQuelle gibt es ja nicht, ausser hier direkt ;D

Ok, in diesem Sinne wünsche ich noch einen guten
Rutsch und bis nächstes Jahr 2019 :D
Tschööö

Gerriet | PinguinsReisen.de

benzrhider
Posts: 42
Joined: 26 Dec 2014 08:51

31 Dec 2018 20:23

er hat von tuten und blasen einfach 0 ahnung nur wie man lügen verbeitet das kann er wie ein weltmeister
und das promods ist der größte witz wenn es wirklich so wäre wird es sicher kein Chris MINIMUS eher verbeiten als das team von promods selber gehe ich mal stark von aus :)
Last edited by bmwGTR on 01 Jan 2019 11:17, edited 1 time in total.
Reason: Zitat entfernt - bitte nicht den Beitrag oberhalb von dir zitieren

kowi
Posts: 6
Joined: 12 Jan 2018 20:21

31 Dec 2018 21:29

Der will mit seinen Videos nur Geld verdienen, da ist jedes Mittel recht um viele Klicks zu bekommen.
Der Mann hat von nichts eine Ahnung und labbert nur Müll.
Das was der an Neuigkeiten verbreitet ist nicht wirklich neu, sondern schon alles bekannt.

MG Mike
Posts: 712
Joined: 22 Aug 2017 19:26

31 Dec 2018 23:57

Naja, für ihn ist das nur Hobby sagt er.

Ich finde wir sollten hier auch nicht unbedingt ein Maximus Bashing starten..

Ich sehe es nur kritisch dass er viele Sachen spekuliert anstatt richtige Infos zu liefern, dann aber da irgendwie später doch recht mit hat. Und nu kommt er mit so einer Schwarzmalerei um die Ecke, die sich aber diesmal irgendwie etwas definitiver als spekulativ anhört, die aber laut den gegenteiligen Infos hier nicht richtig ist.

Nur er erreicht mit Videos auf Youtube vielleicht mehr Leute als hier im Forum lesen. Es gibt bestimmt Viele die hier nur angemeldet sind um sich die Promods zu laden, und wenn jemals von denen ein Beitrag hier im Forum erscheint, dann nur Gejammer dass das Game crasht...
Aber für News schauen sie lieber Videos als hier zu lesen und es ist leichter den Maximus zu schauen als zu versuchen den Stream von SCS zu verstehen..
Und wenn man dann als Promoter so eher negative Sachen bringt kann das schnell falsch verstanden werden.
Sonst hab ich nix gegen ihn soweit, nur diese zwei "News" Videos sehe ich etwas kritisch und es scheint so als ob er Hinweise aus dem Forum nicht annimmt vlt. Weil er meint objektiver als wir "Fans" zu sein??? Kann ja sein...

Aber Infos die von Moderatoren und Entwicklern aus dem Forum selbst kommen sind doch am Richtigsten, da sollte man drauf vertrauen können.
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

User avatar
ETS2-User
Developer
Posts: 2933
Joined: 06 Aug 2014 22:34
Location: Oberösterreich resp. Vienna

01 Jan 2019 13:12

Wir diskutieren das gerade durch mit ihm. Als offizieller Promoter und quasi "Sprachrohr" kann er keine falschen Gerüchte über uns verbreiten, das akzeptieren wir nicht. Mal seh'n, was herauskommt.
Developer for Austria and Svalbard
Creator of the Radiator Springs mod for ATS
Mods by ETS2-User: Facebook page

Image

benzrhider
Posts: 42
Joined: 26 Dec 2014 08:51

01 Jan 2019 14:06

da bin ich mal gespannt würde mich freuen wenn du uns auf dem laufenden hälst weil wie gesagt in meinen augen hat der typ von tuten und blasen keine ahnung nennt ja selbst ein scheinwerfer oder ein lampenbügel "dingsda" :D sorry wenn es meinerseits hart klingt aber ich hab nunmal ne ehrliche direkte meinung die ich auch gemäß §5 des BGB vertrete
Last edited by bmwGTR on 01 Jan 2019 14:16, edited 1 time in total.
Reason: Zitat entfernt - bitte nicht den Beitrag oberhalb von dir zitieren

MG Mike
Posts: 712
Joined: 22 Aug 2017 19:26

01 Jan 2019 14:30

@ Danke ETS2 User,

Das ist gut. Jetzt fühl ich mich verstanden 😎
Es geht mir nicht drum ihn da nieder zu machen oder ihm sein Promoter Titel abzusprechen, im Grunde geht's mich auch nichts an, aber wenn man als Fan aufmerksam gewisse Dinge verfolgt und dann was in die falsche Richtung geht, so wollte ich zumindest für mich selbst erfragen ob was dran ist und zugleich eben darauf hinweisen, dass da was im Busch ist..

Ansonsten nichts für ungut.
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

User avatar
ETS2-User
Developer
Posts: 2933
Joined: 06 Aug 2014 22:34
Location: Oberösterreich resp. Vienna

02 Jan 2019 20:52

Jo, gut, dass es aufmerksame Zuseher gibt. Ich selbst hab' leider kaum mehr Zeit dazu... :)
Developer for Austria and Svalbard
Creator of the Radiator Springs mod for ATS
Mods by ETS2-User: Facebook page

Image



Post Reply
  • Information
  • Who is online

    Users browsing this forum: Speedtrucker66 and 6 guests