Page 1 of 2

Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 03 Feb 2019 17:16
by Memfis
Besteht die Chance, dass man Freiburg mit der B31 als wichtige Ost-West-Achse mit in die Mod aufnimmt? Die B31 dienst auch als Verbindungsglied zwischen A5 und A81. Wäre echt cool, wenn das realisiert werden könnte.

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 03 Feb 2019 21:39
by Noah_Lukas
Da muss ich dich leider enttäuschen. Ich und mein Kollege haben uns in den letzten Wochen darauf geeinigt Freiburg-Mitte zu entfernen um das Neuenburger Dreieck hinzuzufügen was unserer Meinung nach wichtiger erscheint, weil es mit eine Hauptachse für den Verkehr in den romanischen Bereich (F/E/P/AND) ist. Ich als eine Person die oft in Freiburg ist fiel die Entscheidung natürlich schwer, weil ich der selben Meinung wie du bin aber ich will natürlich irgendwann Freiburg i.B. bauen. Meine aktuell favorisierte Idee Freiburg anderst zu erreichen ist die B3 via Abfahrt Offenburg die schon da ist. Wie genau letzlich das aussehen wird weiß ich jetzt noch nicht, wird man aber im ARP thread dann in der Zukunft sehen (genauso ob wir die B31 durch den Schwarzwald machen). Damit hätten wir auch mehr Bundesstraße welches ein Wunsch ist der im Vorfeld häufig von usern geäußert wird. ;)

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 17:16
by MG Mike
Da könnte man bestimmt eine schöne Landschaft durchfahren. Ich war zwar noch nie im Schwarzwald, Soll aber eine schöne Gegend sein.

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 18:09
by Memfis
Warum kann man Freiburg Mitte nicht lassen UND das Neuenburger Dreieck hinzufügen? (Freiburg Mitte kann man ja eh nicht abfahren) Ich habe in einem Video schon gesehen, dass man eh ziemlich schnell von Schweizer Grenze -> Freiburg -> Offenburg -> Dreieck Karlsruhe ist. Da fehlt bissel was ;) Vor allem wird die A5 kurz vor Offenburg dreispurig und bei Freiburg Mitte muss ne Brücke hin.
https://www.youtube.com/watch?v=M9SKrWlemUk
MG Mike wrote:
04 Feb 2019 17:16
Da könnte man bestimmt eine schöne Landschaft durchfahren. Ich war zwar noch nie im Schwarzwald, Soll aber eine schöne Gegend sein.
Ja, Höllental ist wunderbar, vor allem die Harnadelkurven an den Serpentinen einhergehend mit der Steigung. Im Winter immer wieder ein "Spaß" für die LKW-Fahrer :D
https://www.google.de/maps/@47.9067765, ... a=!3m1!1e3

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 18:17
by Trucker2223
Es ist halt immernoch 1:19 Scale, da wird vieles was näher aneinander ist, Im Spiel aneinadergequetscht sein. Deswegen muss man sich halt nunmal für das eine oder das andere entscheiden.

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 18:23
by Noah_Lukas
Höllental macht Spaß das stimmt. :P
Wie @Trucker2223 schon sagt beides geht auf keinen Fall, da ich die Grenze zur Schweiz rebuilden will ist der Platz hoffnungslos zu klein für beides, das wäre viel zu stark gequetscht.
(Ich hab mir schon Gedanken gemacht als ich mir das angeschaut und ausprobiert hab. ;))

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 19:25
by Memfis
OK, also verstehe ich das so, dass die Map nicht groß genug ist? Ich hoffe ja, dass es bald mal einen ETS3 geben wird mit mehr Möglichkeiten. ETS2 ist ja schon ein bisschen in die Jahre gekommen, dann ließe sich das vielleicht verwirklichen. Eine Alternative wäre vielleicht eine Pro Mod nur auf Deutschland begrenzt zu machen, ohne dabei ganz Europa mit einzubeziehen. Wäre das als "Fork" (oder wie man das nennt) möglich?

Ich fände es episch, wenn man Google Maps (Google Earth) irgendwie ins Spiel portieren könnte und man (theoretisch) jede Ministraße abfahren könnte. Ist ja schon schlimm genug, dass es bei uns kein StreetView gibt.

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 19:43
by Rudi Raser
Image

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 20:10
by Noah_Lukas
Jo, an Skalierung 1:19 kann man leider nichts rütteln. Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung ob es den jemals geben wird, weil der ETS2 in den letzten 6/7 Jahren sehr stark erneuert und immer wieder aktuell gehalten wird. Man kann natürlich eine 1:1 oder 1:2 Map machen aber ... es haben schon einige die Motivation gehabt es zu starten und meistens wieder abgebrochen weil sie gemerkt haben wie schleppend und zeitkonsumierend das vor sich geht ohne großen Fortschritt erreicht zu haben (Bspiele nenne ich keine um die person(en) zu "schützen"). Schon 1:19 ist nicht wenig Arbeit, lässt aber in geanuso einem Fall wie diesem sehr wenig Spielraum leider.

Re: Freiburg mit der B31 - Ost-West-Achse.

Posted: 04 Feb 2019 22:29
by ScuL
Wann es kein platz gibt, gibt es kein platz.

Die Karte ist wie ein Lego teil
Image