Wie spielt ihr den ETS2?

MG Mike
Posts: 695
Joined: 22 Aug 2017 19:26

27 Mar 2019 13:07

Hallo,

Ich wollt mal so in die grosse Runde fragen wie ihr so den ETS2 mit Promods und anderen Maps so spielt?

Fahrt ihr einfach nur so stumpf Aufträge nach Laune oder schon nur noch so ohne Fracht um noch graue Strassen aufzudecken?
Habt ihr nen richtigen Firmennamen evtl. Auch so ne Art Story dahinter ausgedacht in der ihr mit gewissen Firmen enger zusammenarbeitet und vorrangig für diese Firmen fahrt?
Oder habt ihr euch generell auf einen Fracht Typen spezialisiert und fahrt kaum oder gar nichts anderes, habt ihr spezielle Strategien nach denen ihr "arbeitet" um eure Firma zu erweitern und Garagen in vorher ausgesuchten Ländern und Städten kauft?

Oder fährt ihr einfach nur so umher, egal ob ich ne hier hab oder nicht, egal was für eine Fracht, oder einfach nur die Map abfahren um Bugs zu finden und zu melden??

Mich würde es einfach mal interessieren ob ihr das Spiel und die Promods und andere Maps auch "lebt"
Auf Youtube gibts ja diverse Let's Plays die entweder neutral kommentieren oder über diverse Sachen sprechen oder aber auch solche Let's Player wie Tom Diesel oder der Lastkraftmann, die so nen Mix machen und da ne Story zu erzählen über denen ihre Firma und welche Beziehungen die zu anderen Firmen pflegen usw usw..
Ich persönlich find das nicht schlecht und hab da auch so meine kleine "Rahmenstory" über meine Firma in meinem Hauptprofil, die eine kleinere Tochterfirma betrieben von meinem fiktiven Bruder (natürlich auch von mir gespielt) in einem Nebenprofil. Aber ich mach das momentan nur für mich selber, Let's Play Videos hab ich nicht..

Gruss
MG Mike
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

User avatar
bmwGTR
Moderator
Posts: 1794
Joined: 10 Jul 2016 11:52
Location: Riegersburg resp. Graz

27 Mar 2019 15:38

Hi,

mir geht es eigentlich nur ums fahren, daher fahre ich einfach meine Routen.
Wenn ich wo bin, suche ich mir eine schöne Tour aus auf die ich gerade Bock habe und fahre diese dann.

lg
bmwGTR
ETS2: ProMods 2.40 + RusMap 1.8.1 + Emden 1.02c + Sardinia Addon 0.9.1 + Paris Rebuild 2.3 + Southern Region 7.8.0
ATS: Coast to Coast 2.7.1 + Viva Mexico 2.5.1 + Canadream 2.8.9 + US Expansion 2.5.1 + Project Going North 0.9


ProMods Moderator since April 2018

Image

Intruder63
Posts: 24
Joined: 03 Aug 2017 22:02
Donation rank:
Location: bei Cuxhaven

27 Mar 2019 17:33

Moin,
ich fahre mit eigener Spedition. Mit passenden Skin und eigenen Logos. Ich suche mir die passende Ladung für den eigenen Trailer und dann geht es los von Stadt zur Stadt. Mal nur kurze und dann wieder längere Touren. Fahre gerne nach Vorschrift um die Realität zu wahren. Das Ganze mit "Poland Rebuild" und "Extended Romania". :)

User avatar
ffgameszocker
Posts: 201
Joined: 13 Jul 2015 22:20
Donation rank:
Location: Deutschland, Köln

27 Mar 2019 18:50

Ich fahre grundsätzlich nur rum, aber ich versuche in Städte/Regionen zu fahren wo ich noch nicht war oder lange nicht mehr war.
ImageImage

User avatar
scan720
Posts: 1007
Joined: 31 May 2014 13:57
Donation rank:
Location: Munich, Bayern, Germany
Contact:

27 Mar 2019 20:08

Hi,

Genauso wie @bmwGTR

lg
scan720
No Support via PM!!

PM User since: 1.62
Currently: Nothing (Busy with school)

MG Mike
Posts: 695
Joined: 22 Aug 2017 19:26

27 Mar 2019 23:12

@ intruder

Das hört sich gut an, hast du für deine LKW eigene Skins erstellt? Andere Frage wäre noch, ich hab mal irgendwo so ein Schild-Mod gesehen der der grossen Garage ein Firmennamen Schild hinzufügt.

Ich habe auch sowas wie eine spezielle Lackierung, allerdings ist das eine der SCS Lackierungen.
Und zwar die blaue mit den Euro Sternen. Die meisten meiner LKW haben diese Lackierung. Einige aus meiner sogenannten VIP Flotte haben allerdings andere Farbgebungen entweder anderweitig einfarbig oder aus den Paintjobpacks.
Meine Schwerlast Zugmaschinen werden nach und nach zu dunkel rot wechseln. Quasi die "Red-Squad"

Meine Firma hat zudem eine enge Zusammenarbeit mit der Fa. Eddie Stobart im Bereich Baumaschinen, Landwirtschaftmaschinen Industrie anscheinend, schwerlast allgemein.
Ich hab sogar einen BDF mit Kühlkoffer mit einem Stobart Skin, den hab ich sehr schön hergerichtet.. Cool wäre da noch wenn ich an dem Skin noch dieses Eurosymbol klein an die Tür oder an die Seitewand bekommen könnte oder einem Schriftzug wie etwa "Powered by...."

In dem Zusammenhang hab ich auch BDFs mit Planen Aufbau mit DHL oder Dachser Skin, was eben bedeutet dass ich auch mit denen Kooperationen hab.

Map mässig fahre ich eine Bigmap Kombi ähnlich der von Wombat auch mit Poland Rebuilt und Roex.
Ich hab quasi die Europe Edition plus Afro Map.

Wie erwähnt fahre ich da auf zwei Profilen mit einer grossen und einer kleinen Firma.
Die Standorte der einzelnen Garagen hab ich mir auch sehr nach der Richtung ausgesucht in der ich weiter expandieren will, bzw welche Firmen da drum herum ansässig sind.

Manchmal ergibt sich das auch aus praktischen Erwägungen. Z.B. Hab ich nach Russland expandiert, erst Süd Russland weil ich gern zwischendurch auf der southern Region fahre. So, um da hinzukommen war mir der Landweg über Moskau etwas zu lang, von Norddeutschland aus über Tschechien oder Österreich, Ungarn und Rumänien und dann mit der Fähre im Constanta nach Novorossyrsk. Und da der Anfahrtsweg auch immer ziemlich weit ist hab ich mir direkt in Novorossyrsk die Garage gekauft, so hat man dort ein Standbein. Und da Roex auch immer größer wird, hab ich diesseits vom schwarzen Meer in Rumänien auch einen Standort.

Auch wenn ich nicht alle Folgen schaffe so schaue ich gern die Let's Plays von Tom Diesel.. Der machst eigentlich ganz cool..

Den Anderen auch herzlichen Dank für euer Feedback.. Vielleicht mögen andere auch mal schreiben.

Bis dann
Gruss
MG Mike
Company : Euro Line Logistics International vGmbH
Headquarters: Hamburg (D)
Additional quarters: Bad Homburg vor der Höhe, Berlin, Rostock, Bremen, Spaden

Euro Line in Europe: Sweden, Russia, Romania and Iceland
Follow us on Instagram #Eurolinelogistics

Intruder63
Posts: 24
Joined: 03 Aug 2017 22:02
Donation rank:
Location: bei Cuxhaven

28 Mar 2019 15:56

@ MG Mike

Ich habe mein Skin selber aus einen alten Skin erstellt. Meine Flotte besteht aus Sattelzügen und BDF`s. Alle diese werden ausschließlich mit MAN gefahren und besitzen alle das gleiche Logo. Einige Trailer habe ich auch im Traffic laufen.
Auch ich habe schon so einige Mod`s für das Garagen-Logo ausprobiert, waren aber alle nicht zufriedenstellend und erzeugten fehlerhafte Texturen. Mod's die irgendwelche Fehlermeldungen produzieren fliegen bei mir gnadenlos raus.
Bevorzugte Länder sind bei mir Baltikum, Skandinavien, Britische Inseln und Island.

[email protected]
Posts: 7
Joined: 28 Feb 2019 14:20

20 Apr 2019 11:16

Der Weg ist das Ziel!
Also, ich entscheide meine Touren nach Zielort und Geld. Mein "Arbeitstier" ist der Scania R von RJL als Tandem, mit Tandemanhänger. Image
Beide mit Kühlaggregat. Die höchsten Preise gibt es für Medizinische Impfstoffe. Hier fahre ich meist Touren zwischen 700.000 € bis über eine Million. Mein höchster Verdienst war bisher 1.185.166€ von Catanzaro (I) nach Kandalakscha (RU). (Level 80). Allerdings fahre ich nicht den kürzesten Weg, sondern passe meine Route so an, das ich wenige Störfaktoren habe (Mautstellen), kurvenarme Landstraßen oder ersatzweise auch Autobahn.
Da ich noch relativ neu bei ETS 2 bin, fahre ich nur die von ProMods unterstützten Karten: ProMods, RUSMap, Great Steppe und SR-Map. Meine Lieblingsroute ist Wolgograd (Stalingrad) - Murmansk. Schöne lange Landstraßen, wo ich in aller Ruhe mit 60 bis 70 km/h dahin schleichen kann. Ich hab ja Zeit. Leider gibt es da nicht soviele Aufträge für mich. Mein Geld erwirtschaften 155 hübsche Damen (mit Mod) in 52 Garagen. Alle haben einen Volvo F88 mit originaler Firmenlackierung erhalten (VEB Deutrans). Leider fehlt in ProMods noch die Hertzbergstraße in Berlin (bis 1990 Hauptsitz des VEB Deutrans). Die Volvos sind die billigsten Fahrzeuge, die ich bisher gefunden habe. Da liegt der Kaufpreis bei gerademal 29.000 €.
Die russ. Städtenamen habe ich mir umgeschrieben. Ich hatte zwar von der 5. bis zur 10.Klasse Russisch gehabt (bis 1988), aber es hatte mich nie interessiert und ich habe diese blöde Sprache nie gebraucht. Auch die meisten polnischen Städte haben ihre alten Namen zurück erhalten. :lol:
Meine bevorzugten Gebiete sind die nördliche Autobahn in Italien (da nerven keine Mautstellen), Nordrussland (lange, kurvenarme Landstraßen), Nordfinnland, Nordschweden und natürlich Island. Im Gegensatz dazu meide ich, woeit es geht, Ex-Jugoslavien, Romänien, Moldavien, Frankreich und Deutschland. Besonders in Deutschland sind die Autobahnen im Süden zu Kurvenreich und die Kurven sind unrealistisch stark und teilweise mit stärkeren Steigungen als die Geislinger Steige.

Ich fahre mit einem Logitech G27 und dem Logitech G13 Advance Gameboard. Meist fahre ich mit Schaltgetriebe, wobei ich immernoch nicht das richtige (passende) Getriebe gefunden habe. So komme ich mit einer Tankfüllung (1400 Liter) etwa 4000 Kilometer weit (mit Automatik nur 3200 km). Ich habe auch nicht den stärksten Motor, sondern nur 520PS.

Da ich im RL Busfahrer bin (für Linienbusse), würde ich in ETS2 gern auf Reise-Busse umsteigen. Leider gibt es keinen passenden PassengerMod der mit ProMods kompatibel ist. Da ich meine Fahrschule auf Ikarus-Busse der 200-er Serie gemacht habe, wäre natürlich ein passender BusMod in ProMods, die goldene Sahne-Kirsche in den scheinbar "unendlichen Weiten" der ProMods-Karte. :roll:

Code: Select all

Hinweis an die ProMods-Ersteller:
Bei IKEA in Rekjavik ist der Abstellplatz verdreht. Man muß Rückwärts an die Laderampe ran, 
was mit einem Tandem-Zug lange dauert und wird nach dem Entladen gedreht, womit man mit 
der Kabine an der Laderampe steht. Dann muß man wieder rangieren um rauszukommen. Und 
dort ist es schon sehr eng. Ist aber kein Bug.
Gute Fahrt von
Tatra

User avatar
Der Freiburger
Posts: 248
Joined: 03 Jan 2014 22:00
Donation rank:

20 Apr 2019 21:59

Moin,

ich fahre soweit es geht realistisch.

Erstmal versuche ich mich an die Lenk und Ruhezeiten zu halten, dafür habe ich mir extra eine Tabelle erstellt wo ich die Fahrzeiten eintrage. Pause mache ich dann per Console, das macht mich unabhängig von den SCS Schlafplätzen. Bei den Firmen lade ich z.B. auch nicht Nachts ab (Je nachdem welche Firma), sondern muss auch mal bis morgens 6 oder 8 Uhr warten bis die Firma auf macht. Früher hatte ich mir da auch mal Zeiten notiert, heute mache ich das nach Lust und Laune. Das ich max 90 fahre und mich an die STVO halte, kann man sich wohl denken ;)

Die Disposition ist meist so das ich nach einer Woche oder zwei Wochen, seltener auch nach drei Wochen, wieder am Firmenstandort Wochenende mache. Also z.B. Montag Morgen in HH los, nach Frankreich und zum WE wieder in HH. nach Spanien, Süditalien etc. ist es dann so das ich WE unterwegs mache, dann aber oftmals Ende der nächsten Woche wieder in HH bin, da schieb ich dann auch mal eine "Nahverkehrstour" nach DK, NL oder so ein.
Fahrtgebiet ist meist Südwest und Nordeuropa, seit dem Baltic DLC bin ich auch da gerne mal unterwegs. Inzwischen kann ich auch ganz gut abschätzen welche Tour noch passt und welche nicht.

Fahrzeug ist ein MAN TGX 18.560 und 82.000Km mit passendem Kempf Kippauflieger, der virtuellen Spedition HK, da sind wir 4 Leute die in etwa genauso ETS "spielen", ich bin da aber einer der es am strengsten durchzieht.

Seit dem es feste Auflieger gibt, ist mir ziemlich egal was da als Fracht steht, wenn es da eine Tour von HH nach Bilbao gibt, auf die ich Lust habe, dann fahre ich eben auch Klopapier im Kipper, gedanklich ist es dann Aluschrott, Futtermittel oder ähnliches Schüttgut. Zurück suche ich mir dann im Frachtmarkt die passenden Frachten um wieder nach HH zu kommen, dabei fahre ich dann auch mal ein bis zwei Städte weiter weg an.

Auf das Geld achte ich nicht, da es ja eh nichts bringt, damit kann man nur LKW kaufen um noch mehr Geld zu machen, um sich LKW zu kaufen mit dem man ……. und so weiter und so weiter.
Look at HK Transporte on Facebook

https://www.facebook.com/HKTransp/

User avatar
Harald-RS
Posts: 534
Joined: 16 Aug 2014 21:39
Location: ND / Germany

21 Apr 2019 01:19

Ich fahr realistisch und in einer virtuellen Spedition mit V-Sped.
Greetings
Harald
---
Sorry for my bad english, i from germany.
I will not distribute a modified mods without permission from the original creator / author!
---



Post Reply
  • Information
  • Who is online

    Users browsing this forum: No registered users and 2 guests