Umleitungen: Top oder Flop?

German
kibafan2304
Posts: 29
Joined: 16 Jun 2017 12:53
Donation rank:

16 Dec 2019 10:47

Hallo Community,

wie findet ihr eigentlich das neue Feature mit den Umleitungen?
Tatsächlich finde ich dieses sehr gut, weil ich es einfach schön real finde, irgendwie sind ja immer wieder mal Autobahnen aufgrund Unfälle oder Bauarbeiten ja gesperrt.

Nichts desto trotz, kann ich diese weder noch als Top oder Flop einschätzen, da die Umleitungen ja doch noch nicht wirklich gut umgesetzt sind.

Im ATS z.b hatte ich mal eine Sperrung des I-80 in Nevada und die kürzeste Umleitung wäre tatsächlich ein 950km UMweg gewesen, gut in der Wüste wird es nicht all zu viele Alternativen geben aber dann doch fast 1000km hat für mich nun wirklich keinen Spielspaß mehr mehr, bin dann frech an der Sperrung vorbei gefahren ;).

IM ETS2 sind diese Umleitungen natürlich nicht so ein großes Problem da wir ja durch die Promods und den europäischen Straßen natürlich einen dichteres Straßennetz auf der Karte finden, wo man logischer und schneller eine Umleitung findet.

Ich wünsche mir durch dieses neue Feature vllt eine Renaissance der Landstraßen? Das Es vllt noch etwas einfacher wird eine Umleitung zu finden. Und auch das, dass Navi wie in real eine neue Route findet und die Sperrung umfährt und sie nicht einen dort wieder direkt hin navigiert.

Hinzugefügt nach 8 Minuten 38 Sekunden:
Könnte vllt jemand den Titel bearbeiten?

Sehe gerade das die Finger schneller waren wie das Gehirn und das "M" bei Umleitungen fehlt =)

Du gjør meg så glad
Posts: 1513
Joined: 25 Jun 2015 19:21

16 Dec 2019 15:25

Die idee finde ich gut, aber die umsetzung wie auch schon bei den zufälligen ereignisssen finde ich ehr misslungen, so dass ich diese Feature ehr wieder abschalten werde.
Wenn eine Autobahn abfahrt gesperrt wird, sollte das auch vor dem Verzögerungstreifen schon angekündigt sein und dann ist in der Regel der verzögerungsstreifen schon gesperrt. Aber in ETS stehen dann plötzlich am ende des Verzögerugnsstreifen Einsatzfahrzeuge, ja doof wenn man dann schon auf den Verzögerungsstreifen aufgefahren ist. Das war mit den zufälligen ereignissen genau so, tauchen viel zu spät und plötzlich vor einem auf. So macht das wenig Spaß.

Von dem her, für mich ehr ein Flop.
Man kan ikke eie noe mer verdifullt enn en god og hengiven venn.

donPeppe
Posts: 21
Joined: 19 Feb 2019 09:50

16 Dec 2019 16:44

Die Idee ist gut aber wie gesagt schlecht umgesetzt ,habe in Frankreich einen umweg von 400 km fahren müssen da weit und breit keine Abfahrt war.Lieferung verspätet ok aber 30min vor dem Ziel?? Genau so sind die Unfälle schlecht sichtbar markiert als das man schon mal die Absperrung überfährt.Da fehlt ein Blaulicht am Standstreifen. Gut für die Zukunft wäre auch mehrere kleine verbindungen zwischen den Hauptrouten einzufügen ,Nebenstrassen

kibafan2304
Posts: 29
Joined: 16 Jun 2017 12:53
Donation rank:

17 Dec 2019 10:31

So Sehe ich das auch, ist eben gut gemeint, aber eben nicht gut gemacht, da wünsche ich mir von SCS mehr feinarbeit so das man sich besser auf die bevorstehende Sperrung vorbereiten kann.
Dynamische Anzeigen an der Autobahn
Information durch das Navi
Radio etc.
Und wie gesagt mehr und dann eben bessere Umleitungsstrecken in der realität fährt man ja auch nicht 500 extra KM.

User avatar
joberam
Posts: 967
Joined: 31 Aug 2014 19:08
Donation rank:

17 Dec 2019 14:27

Das ganze sehe ich auch eher als Flop. Ja, vielleicht gut gemeint, aber nicht gut umgesetzt.

Da hatte ich mal noch 30 Min. Fahrt -> Umleitung. Zusätzliche Fahrzeit -> 6 Stunden. :(
Ist mir ähnlich ein 2.Mal passiert. Der Umweg war noch länger. :x
Jetzt habe ich den Schieberegler für die Umleitung ganz links und hoffe mal, dass sich damit das Problem geklärt hat. :roll:

So, wie es momentan ist, finde ich es nicht gut.

User avatar
Nexus-6
Posts: 102
Joined: 20 May 2014 16:46
Donation rank:

17 Dec 2019 18:43

Ich schliesse mich euren Meinungen an. In ATS wurde es mir zu viel, ich habe den Schieberegler beinahe ganz links gestellt. So dass ich wenig Umleitungen hatte. Und dennoch, wenn ich gesehen habe, wo ich fahren hätte sollen, habe ich die Absperrungen trotzdem umfahren. Für mich auch Flop.

kibafan2304
Posts: 29
Joined: 16 Jun 2017 12:53
Donation rank:

18 Dec 2019 22:31

Ich merke schon viele Freunde macht sich SCS damit jetzt gerade nicht, tolle Idee aber bescheidene Umsetzung, dafür ist dann das Straßensystem, so blöd es auch klingt, dann doch nicht Umfangreich genug um gute Umleitungsstrecken zu finden.

ponte1112
Posts: 18
Joined: 14 Mar 2017 17:28

19 Dec 2019 11:22

Schliesse mich dem an. Gute Idee aber schlecht umgesetzt.

kibafan2304
Posts: 29
Joined: 16 Jun 2017 12:53
Donation rank:

20 Dec 2019 09:06

Vielleicht kann jemand SCS unsere Wünsche und Sorgen mitteilen? Vielleicht nehmen sie sich dem Problem an (oder löschen es, was schade wäre)

Ich würde es ja selber tun, aber mit meiner englischen Grammatik würde ich mich am Ende nur lächerlich machen ;)

Und solange es sich nicht ändert kann man ja getrost immer an der Umleitung vorbei fahren, gibt ja Seitenstreifen XD

User avatar
Trucker2223
Moderator
Posts: 5182
Joined: 16 Apr 2017 13:17
Donation rank:

20 Dec 2019 09:11

Wenn der Schieberegler ganz links ist, sind die Umleitungen ausgeschaltet. Wenns also nervt, kann man es somit problemlos ausschalten. Je nach Umleitung kannst es nämlich bereuen daran vorbei zu fahren, weil manchmal ein Helikopter auf der Straße ist, der so eine große Kollision hat, dass man nicht vorbei kommt.
No. 4 forum spammer

No Support via PM!!

ProMods Senior Beta Tester since 2.30
ProMods Moderator since 1. January 2019



Post Reply
  • Information