Mods bleiben nicht aktiv im Modmanager

Post Reply
Hevel
Posts: 32
Joined: 06 Jul 2017 07:33

07 Jan 2020 20:44

Ich probier schon seit Tagen an dem Problem zu lösen....

Nun, ich habe wieder angefangen mit Euro Truck 2 zu spielen. Neue installation und auch neues Betriebssystem seit kurzem. Win 10 x64 und vorher war Win7 x64. Das ganze mit Lenkrad (falls das überhaupt wichtig ist zu wissen?) Das Spiel wird mit Directx11 64 bit gestartet. Auf STEAM.
Ich habe zuvor schon mit den Mods gespielt. Pro Mods und auch die anderen Kartenmods von denen ich über diese Seite hier Wind bekommen habe. So wie ich mich erinneren zu meine^^' Das war lt meinen Steam-screenshoots (https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1084641358) mitte des Jahres 2017. Ein bissi war her also. :D
Ich habe mir die Mods: Pro Mods, RusMap, Projekt Balkans, Southern Region, Middle east und den Trailer Pack neu runtergeladen und die Mods aus den Steam workshop nachgeschaut, ob die noch aktuell sind oder ob es dort Meldungen von "outdated" gibt. Soweit so gut zu den Vorbereitungen.

Allerdings tritt nun folgendes problem auf: ich kann die Mods im Modmanager aktivieren und die Ladereihenfolge festlegen. Das Spiel läuft und die Mods sind auch aktiv. Nur nach einem erneutem Spielstart sind alle Mods rausgehauen = nicht mehr aktiv und Ladereihenfolge dann ja eh auch nicht mehr. Die rechte Seite im Modmanager ist leergefegt.

Da ich von anderen Spielen mitbekommen habe, dass Speicherprobleme meist mit fehlenden Rechten zu tun haben, dacht ich mir ich schau da mal nach. Auch wenn die Profile gespeichert werden. Nachschauen schadet nichts. Die Steam Cloud habe ich übrigens immer abgewählt.
So, ich habe auch überall volle Zugriffsrechte. Soweit man dies bei Win10 behaupten kann.
Da ich aber die (eigenen) Dokumente eh von der Systempartion C haben wollte, habe ich nach Anleitung aus dem Netz, diese nach D verschoben. Euro Truck hat das Verschieben von den (eigenen) Dokumenten anstandslos akzeptiert und zeigt alle Mods aus dem Modordner an und auch das Profil was ich schon angefangen hatte. Auch die anderen Spiele akzeptieren den neuen Ort (Titan Quest und Elder scrolls online habe ich ausprobiert) ohne zu beanstanden und auch automatisch. Das sollte also reibungslos geklappt haben.
Mit neuem Mut, das Problem gelöst zu haben, aktivierte ich wieder die Mods incl Ladereihenfolge. Leider hat sich an dem Problem nichts geändert. Nach erneutem Spielstart waren alle Mods wieder raus.

Tja.... vieleicht habe ich ja was bei der DEF Datei verkehrt geklickt? Also habe ich sie mir erneut erstellen lassen und besonders darauf geachtet, das die Häckchen bei RusMap und Spezialtransporte auch sitzen.
Hat leider keine Abhilfe geschaffen.

Dann habe ich geschaut ob Steam auch alle DLC's installiert hat, die Pro Mods braucht. Scandinavia, Going East!, Vive la France, Italia und Beyond the Baltic sea. Special transport wegen dem Häckchen in der DEF.
Alles installiert.

Danach habe ich angefangen Mods nach und nach zu laden. Beim rumprobieren war zuerst mein Gedanke, das es nur passieren würde, wenn Mods aus dem Modordner geladen werden. Weil mit nur workshop mods sind die Mods aktiv geblieben. Was sich aber wiederlegt hatte, als mir heute Morgen die Mods geflogen sind, wo nur workshop mods aktiv waren. Ich kann bislang keine Mod festlegen als Verursacher. Evtl ist es auch eine kombination von mehrern mods? Alle möglichen kombinationen mag ich aber auch nicht durchprobieren. Ganz ehrlich xD Und nacher liegt es auch nicht an den Mods. Und abgesehen davon kann ich danach auch das angefangene Profil nicht mehr laden, da das Spiel damit abstürzt. Trotz das ich die Mods einfach wieder reinlade und mehrfach versuche das Profil zu laden. Allerdings habe ich das erneute reinladen usw auch nur einmal probiert.

Jedesmal wieder das Lenkrad mit Pedale und all den Knöpfen einstellen macht keinen Spaß. Und immer wieder von vorne anfangen erst recht nicht. Wenn von Euch keiner mir beim Lösen des Problems helfen kann, sehe ich schwarz für mich und Mods. Hier im Forum habe ich nichts zu meinem Problem gefunden und google weiß auch nichts.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen bei meiner Erklärung und der Beschreibung des Problems und wie ich versucht habe es zu lösen.

game log kommt in kürze nachgereicht und auch ein game.crash. Ich muss mich vorher mal um meine Dropbox kümmern. Bin gleich wieder da. Aber vieleicht hat bis dahin ja jemand eine Idee. :D

game log
https://www.dropbox.com/s/7rb7k0wej0481 ... g.txt?dl=0

game crash
https://www.dropbox.com/s/5p4dndg5atlnv ... h.txt?dl=0

User avatar
Rudi Raser
Moderator
Posts: 3029
Joined: 16 Oct 2016 15:02
Donation rank:

07 Jan 2020 21:51

keine ahnung, fällt mir nichts zu ein.
wobei ich vor ein paar tagen im SCS forum etwas gelesen habe, von wegen wenn die laufwerksnummer sehr hoch ist, (bei dir F) das nicht optimal sein soll. aber keine ahnung ob da auch etwas dran ist.

User avatar
joberam
Posts: 966
Joined: 31 Aug 2014 19:08
Donation rank:

07 Jan 2020 23:45

Zwar hab ich auch keinen wirklichen Plan, woran das liegen könnte.
Aber eines ist sicher, am Laufwerksbuchstaben liegt's nicht.
Das Spiel hab ich auf "D" und homdir ist auf "Q"
(Win 10, 64 bit pro)

Hevel
Posts: 32
Joined: 06 Jul 2017 07:33

08 Jan 2020 22:59

Danke für die Rückmeldungen :D

Ich habe Euro Truck von Steam nach D verschieben lassen. Dies hat leider keine Abhilfe geschaffen. Schade... Aber mir ist dabei die Idee gekommen, ob was an der Installation nicht was ganz richtig gewesen sein könnte und das ist eben mit nach D gewandert. Oder gar ob ein Fehlerchen auf C passiert ist, das mit rüber genommen wurde nach D, wo nun die (eigenen) Dokumente sind...
Holzhammermethode zur Fehlerbehebung! Sprich: deinstalliert und anschließend die übrig gebliebenden Ordner von Euro Truck 2 händisch selbst gelöscht. (Installationsordner war noch was und das was in (eigene) Dokumente liegt) Schnell noch registry reinigen lassen... (Wise reg cleaner verwende ich schon seit Jahren und hat mir noch nichts kaputt gemacht) ... und das Spiel erneut frisch runtergeladen. Auf D, man weiß nie^^ Computer sind manchmal recht kuriose Dinger. :lol:
So.... Bislang bleiben die paar Mods aus dem Workshop drin. Bald bin ich ganz klirre vom nervösen in den Modmanager linsen xD
Drückt die Daumen! =)

Edit: Läuft! :D



Post Reply
  • Information
  • Who is online

    Users browsing this forum: freddy6371 and 6 guests